Über mich

Nach meinem Germanistik-Studium an der Universität Wien war ich lange Zeit Gymnasiallehrer und Erzieher. Mit der Tätigkeit als Trainer für Deutsch als Fremdsprache begann ich im Jahr 1992, als ich bosnische Kriegsflüchtlinge unterrichtete.


Dann machte ich mein Hobby – das Bergsteigen – zum Beruf und wurde Chefredakteur des österreichischen Outdoor-Magazins LAND DER BERGE. Zur selben Zeit erschienen beim Kral-Verlag meine Mountainbike-Führer "Rund um Wien", "Wiener Umland" und "Mountainbiken im Waldviertel" sowie der Erlebnis-Führer "45 Wienerwald-Abenteuer".


So konnte ich in den verschiedensten Bereichen Erfahrungen sammeln, die mir als Deutsch-Trainer – und Ihnen – zugute kommen.

gallery/rambauske-thomas-portrait-mit-copyright

Kompetenz durch Erfahrung